Aktuelle News

RS-Trio kämpft sich 42,195 Kilometer durch Berlin

Unter rund 25.000 Läufer beim diesjährigen Berlin-Marathon mischten sich mit Joachim Schlaier, Manuel Geiler und Florian Walz auch drei Roadrunners. Den steigenden Temperaturen mussten nahezu alle Läufer Tribut zollen, doch auch das RS-Trio kämpfte sich erfolgreich bis ins Ziel.

Am Sonntag gingen in Berlin fünf Wochen nach dem aus dem Frühjahr verschobenen Halbmarathon erneut die Läufermassen auf die Straßen. Mit rund 25.000 Teilnehmern war der 47. Berlin-Marathon etwas kleiner, stand unter anderen Vorzeichen und Vorkehrungen, doch auf den 42,195 Kilometern mit Start und Ziel auf der Straße des 17. Juni sollte im Wesentlichen alles wie gewohnt laufen. Demnach gingen Joa