Aktuelle News

Patrick Brucker bricht 35-Minuten-Grenze

Eine Woche nach dem Freistetter Maiwaldlauf konnte der 24-Jährige erneut unter die Top 3 laufen. Beim Insellauf Reichenau belegte er den 3. Gesamtplatz und unterbot zum ersten Mal die 35-Minuten-Marke.

Letzten Sonntag fuhren Patrick und Bärbel Brucker zum 28. Reichenauer Insellauf. Für beide war es die erste Teilnahme am Bodensee, zuletzt hatte dort drei Jahre zuvor Bachir Benouaret in einem stark besetzten Feld den vierten Gesamtplatz erreicht. Mit einem Auge schielte Patrick Brucker vor dem Rennen Richtung Podium, doch die Konkurrenz-Situation war bis zum Rennbeginn eine Unbekannte für ihn. Dennoch wusste er eine Woche nach seinem zweiten Platz beim Freistetter Maiwaldlauf in neuer Bestzeit von 35:05 Minuten um seine aktuell gute Form. Demnach war die Marschroute schnell klar: Mindestens sechs