Natalie Wangler läuft einsam zum Titel

18/04/2018


Bei den jährlich im April stattfindenden Ortenau-Langstreckenmeisterschaften ging Natalie Wangler am Wochenende über 5.000 Meter an den Start. Das Rennen beendete sie im Lahrer Stadion an der Dammenmühle nach 18:06 Minuten als Gesamterste. Auf den 12,5 Stadionrunden konnten auch der leichte Wind sowie die frühsommerlichen Temperaturen die Studentin nicht stoppen. Leider konnten ihr auch die männlichen Teilnehmer nicht folgen, sodass das Rennen zu einer einsamen Angelegenheit werden sollte. Bereits nach einer Runde hatte sie sich vom Rest vom restlichen Starterfeld distanziert und lief fortan ein kontrolliertes Rennen, das sie ohne größere Mühen gewann.

Please reload

Aktuelle News
Please reload