Benouaret setzt Siegesserie fort

15/08/2017

 

Auch Bachir Benouaret absolvierte eine Woche nach dem Sommernachtslauf in Bellheim seinen letzten Testwettkampf vor dem Herbst. Beim 29. Volkslauf in Lichtenau-Ulm ging er schon um 8:30 Uhr mit 180 weiteren Läufern an den Start. Die flache 10-km-Runde startete einige hundert Meter vom Sportgelände entfernt im Wald, wo neben einigen Straßenpassagen der Großteil des Rennens gelaufen wurde. Zwar deutet das flache Profil auf schnelle Zeiten hin, doch beweist der Lauf jedes Mal aufs Neue, dass der Untergrund doch immer an Zeit kostet. 

 

Dennoch versteckte sich Bachir nicht und lief vom ersten Meter an in der Führungsgruppe vorne weg. Nur ein Läufer konnte ihm bis kurz vor dem Ziel folgen. Durch ein starkes Finish konnte er sich aber auch von ihm problemlos lösen und den Vorjahressieg von Jonas Lehmann in starken 35:39 Minuten souverän verteidigen. Damit setzt Bachir die Siegesserie über zehn Kilometer von Kehl, wo er selbst triumphierte, und Bellheim, wo unser Team gleich einen Doppelsieg feiern konnte, fort und errang den vierten Sieg binnen weniger Wochen.

 

Please reload

Aktuelle News
Please reload